Berichte Senioren

12.04.16, 20:15 Uhr TTC Burgberg - Senioren 1:6

In einem sehr umkämpften Spiel konnten unsere Senioren alle 4 Entscheidungssätze für sich entscheiden. 
Die Punkte erkämpften: Sedlatschek/Pfaff, Niederführ/Schrodi, Michael Niederführ(2), Gerhard Pfaff und Johann Schrodi

Spielbericht anzeigenSpielbericht (pdf)

 



07.04.16, 20:00 Uhr Senioren - SV Mergelstetten 6:2

Mergelstetten trat das erste Mal in der Saison in Bestbesetzung an. So war es ein hartes Stück Arbeit, bis der Sieg unter Dach und Fach war.
Die Punkte erzielten: Prager/Sedlatschek, Martin Prager(2), Stefan Frank, Michael Niederführ und Norbert Sedlatschek

Spielbericht anzeigenSpielbericht (pdf)



12.02.16 19:00 Uhr TTC Härtsfeld - TV Steinheim 5:5

Unsere Senioren mussten ohne Spitzenspieler Martin Prager beim Mitkonkurrenten um die Meisterschaft antreten. Trotzdem konnten sie dieses Spiel offen gestalten und waren dem Sieg nahe. Leider wurde dieser durch einige unglücklich verlorene Spiele verhindert.

Die Punkte erzielten: Frank/Niederführ, Sedlatschek/Pfaff, Norbert Sedlatschek(2) und Gerhard Pfaff

Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)



03.12.15 20:00 Uhr TV Steinheim - TTC Burgberg 6:2

Mit einem klaren Sieg konnten unsere Senioren den 2. Tabellenplatz erobern.

Die Punkte erzielten: Prager/Niederführ, Martin Prager(2), Michael Niederführ(2) und Gerhard Pfaff.
Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)



26.11.15 20:00 Uhr TV Steinheim - TTC Härtsfeld 08 6:1

Unsere Senioren empfingen den noch ungeschlagenen Tabellenzweiten Härtsfeld. Glänzend aufgelegt wurde Härtsfeld deutlich bezwungen.
Die Punkte erzielten: Frank/Niederführ, Stefan Frank(2), Michael Niederführ, Norbert Sedlatschek und Gerhard Pfaff
Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)



16.04.15 20:00 Uhr TV Steinheim - TSG Hofherrnweiler II 6:1

Vor diesem Spiel war klar, daß unsere Senioren einen Sieg für die Meisterschaft brauchten, während Hofherrnweiler bereits bei einem Unentschieden Meister wäre. Beide Eröffnungsdoppel konnten knapp mit 3 : 2 gewonnen werden. Nachdem Hofherrnweiler zwischenzeitlich zum 3 : 1 verkürzte, lief jedoch der Meisterschaftszug auf Hochtouren; Prager, Niederführ und Pfaff gewannen ihre Spiele jeweils mit 3 : 0.
Die Punkte erzielten: Frank/Niederführ, Prager/Pfaff, Martin Prager(2), Michael Niederführ und Gerhard Pfaff
Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)



09.11.15 20:00 Uhr TSV Hüttlingen - TV Steinheim 6:3

Gegen die ebenfalls noch ungeschlagenen Hüttlinger erlitten unsere Senioren die erste Niederlage.
Die Punkte erzielten: Prager/Nowotny und Martin Prager (2).
Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)



16.03.15 20:15 Uhr SV Ebnat - TV Steinheim 3:6

Unsere Senioren mussten Martin Prager und Albert Pfeiffer ersetzen, während Ebnat in Bestbesetzung antrat. So entwickelte sich ein spannendes Spiel mit leichten Vorteilen für Steinheim.
Die Punkte erzielten: Niederführ / Schrodi, Michael Niederführ(2), Gerhard Pfaff und Klaus Kuch(2)
SpielberichtSpielbericht (pdf)



29.10.15 20:00 Uhr TV Steinheim - VfL Gerstetten II 6:2

Der Sieg von Kuch/Pfaff gegen das Spitzendoppel von Gerstetten brachte unsere Senioren früh auf die Siegerstraße.
Die Punkte erzielten: Prager/Frank, Kuch/Pfaff, Martin Prager (2), Stefan Frank und Gerhard Pfaff.
Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)


03.03.15 20:30 Uhr TTC Burgberg - TV Steinheim 3:6

Burgberg setzte in diesem Spiel seinen Bezirksliga-Spitzenspieler Hübner ein. Dennoch konnten unsere Senioren dieses wichtige Spiel gewinnen.
Die Punkte erzielten: Pfeiffer/Pfaff, Martin Prager, Michael Niederführ, Gerhard Pfaff(2) und Albert Pfeiffer.
Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)



01.10.15 20:00 Uhr SV Mergelstetten - TV Steinheim 0:6

Unsere Senioren machten mit Mergelstetten kurzen Prozess und ließen keinen Satzgewinn des Gegners zu.
Die Punkte erzielten: Prager/Niederführ, Pfaff/Kuch, Martin Prager, Michael Niederführ, Gerhard Pfaff und Klaus Kuch.
Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)



05.02.15 20:00 Uhr TV Steinheim - VfL Gerstetten II 6:1

Eindrucksvoll revanchierten sich unsere Senioren gegen den Tabellenführer für die Vorrundenniederlage. Sie liegen nun punktgleich mit Gerstetten auf Platz 2.
Die Punkte erzielten: Prager/Niederführ, Martin Prager (2), Michael Niederführ, Gerhard Pfaff und Klaus Kuch.
Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)