Chronik der Tischtennisabteilung

<<< Jahr 1978 Jahr 1979 Jahr 1980 >>>

Chronik Start   Albuchbote - Hauptversammlung - Mannschaften - Bilder

Schlagzeilen 1979

Margaret Thatcher wird Premierministerin von Großbritannien. Die Sowjetunion marschiert in Afghanistan ein. Im Zuge der islamischen Revolution wird im Iran der Schah abgesetzt. Karl Carstens wird deutscher Bundespräsident. Mutter Teresa erhält den Friedensnobelpreis.

20. Januar 1979 - Start Rückrunde

Die Herren starten in die Rückrunde als Tabellenführer.

   02. Februar 1979 - Erstmals Funk

Die Feuerwehr in Steinheim bekommt für jedes Fahrzeug ein Funkgerät.

Impressionen vom Training - Ziegelhütte

30 Trainig 1979 03 30 Trainig 1979 08

  28. März 1979 - Atomkraftwerk Harrisburg, Pennsylvania / USA

Auf Three Mile Island ereignet sich der bis dahin schwerste Zwischenfall in einem Kernkraftwerk, als es im Reaktorblock 2 zu einer partiellen Kernschmelze kommt, in deren Verlauf ca. ein Drittel des Reaktorkerns fragmentiert wurde oder schmolz.

   März 1979 - Bau einer neuen Sporthalle

Die Wentalhalle wird als zusätzliche Sporthalle auf dem Sportgelände gebaut. Diese Halle ist auch in der heutigen Zeit eine der besten Sporthallen im Landkreis.

April 1979 - Saisonende

  • Die 1. Herrenmannschaft steht wegen großer Überlegenheit bereits zwei Spiele vor Saisonende als Aufsteiger fest und steigt auf in die Kreisklasse II.
  • Die Jugendmannschaften belegt den 2. und 6. Platz in ihren Klassen.

20. April 1979 - Hauptversammlung

Die Hauptversammlung erfreut sich eines guten Besuchs. Es wird von beachtlichen Erfolgen berichtet. Die Mitgliederzahl ist inzwischen auf 71 Mitglieder angewachsen. Es wird von einer sehr guten Jugendarbeit berichtet. Ein zufriedenstellender Kassenstand wird kundgetan. Die Entlastung erfolgt einstimmig und Peter Geiger wird als Abteilungsleiter wiedergewählt. Die anderen Posten werden wie folgt besetzt:

AbteilungsleiterStellv. AbteilungsleiterKassiererSchriftführerJugendleiterJugendbetreuerDamenwartVeranstaltungen
Peter Geiger Gerhard Pfaff Margita Schiller Peter Geiger
Gerhard Pfaff
Eduard Prager Roland Stegmaier
Albert Birkhold
Herbert Weidenbacher Peter Fastner
Angela Schmidt

Mai 1979 - Vereinsmeisterschaften

Die Vereinsmeisterschaften werden an verschiedenen Trainingsabenden durchgeführt.

   06. Juni 1979 - Neuer Rasensportplatz

Mit einem Spiel gegen den Baden-Württembergischen Amateuroberliga Meister SV Göppingen wird das neue Rasenspielfeld eingeweiht.

  01. Juli 1979 - Japan

Das japanische Unternehmen Sony kommt mit dem weltweit ersten Walkman namens TPS-L2 auf den Markt.

   06. Juli bis 15. Juli 1979

Der Turnverein Steinheim wird 75 Jahre und dies wird mit einer Festwoche gefeiert. Am 15. Juli 1979 rundet ein Festzug durch Steinheim die Festwoche ab.

01. September 1979 - Bezirkspokalturnier

1. Mannschaft gewinnt das Bezirkspokalturnier in Burgberg.
Sie ist damit für das ranghöhere Turnier am 16.9.1979 qualifiziert. Dieses Turnier verliert sie dann gegen den DJK Aalen I.

 

Mannschaften Saison 1979/80

Die Tischtennisabteilung startet dieses Jahr mit folgenden Mannschaften:

1. Herren2. Herren1. Jungen2. Jungen1. Schüler
Kreisklasse II Kreisklasse III Kreisklasse Kreisklasse Bezirksklasse
Rudolf Kraft
Roland Stegmaier
Roland Friedel
Gerhard Pfaff
Albert Birkhold
Peter Geiger
Eduard Prager
Wolfgang Schiller
Herbert Weidenbacher
Josef Schrodi
Holger Berg
Peter Fastner
Horst Prager
Manfred Schmid
Walter Schmid
Josef Staub
Harry Stegmaier
Karlheinz Prager
Jürgen Schröder
Hans‑Peter Stieff
Herbert Körper

Rudolf Körper
Michael Niederführ
Michael Taut
Rainer Fahrmann
Michael Kühfuß
Wolfgang Gratzke
Albert Mangold
Peter Hof
Thomas Brust
Rüdiger Spielkamp
Thomas Walter
Michael Weng
Oliver Berg
Wolfgang Friedel
Georg Dengel
10 1u2 Herren Mannschaft 1979 01

 Spieler 1. und 2. Herren:
hinten v.l. Weidenbacher, Stegmaier, Prager E., Schrodi Jos. Friedel. Prager K.H.
vorn v.l. Niederführ, Prager H., Pfaff


September 1979 - 2. Herrenmannschaft

Es wird erstmals eine 2. Mannschaft gemeldet.
Diese spielt in folgender Aufstellung: Eduard Prager, Herbert Weidenbacher, Josef Schrodi, Holger Berg, Gerhard Fastner, Wolfgang Schiller, Manfred Schmid, Walter Schmid, Horst Prager, Josef Staub und Harry Stegmaier.

01. September 1979 - Bezirkspokalturnier in Burgberg

Die 1. Mannschaft wird Pokalsieger.

  16. September 1979 - DDR

Zwei Familien gelingt mit einem selbstgebauten Heißluftballon eine spektakuläre Flucht aus der DDR nach Westdeutschland.

11. Oktober 1979

Die 2. Herrenmannschaft erspielt sich ihren ersten Sieg gegen Altheim.

13. Oktober 1979 - Ehrung der Vereinsmeisterschaften

   01. Dezember 1979 - Sportball

Der erste Sportball findet in der Albuchhalle statt. 

Dezember 1979 - Abschluss Vorrunde

  • 1. Herrenmannschaft ist Herbstmeister in der Kreisklasse II.
  • 2. Herrenmannschaft belegt guten Mittelplatz in der Kreisklasse III.

  24. Dezember - Weltraumbahnhof Kourou / Französisch-Guayana

 Erster erfolgreicher Start für die europäische Trägerrakete Ariane im Raumfahrtzentrum Kourou in Französisch-Guayana.


Chronik Start   Albuchbote - Hauptversammlung - Mannschaften - Bilder