Chronik der Tischtennisabteilung

<<< Jahr 1979 Jahr 1980 Jahr 1981 >>>

Chronik Start   Albuchbote - Hauptversammlung - Mannschaften - Vereinsmeisterschaft - Bilder

Weltpolitisches 1980

International steht das Jahr insbesondere im Zeichen der Geiselnahme von Teheran und dem Einmarsch der UdSSR in Afghanistan wodurch sich auch die Fronten im Ost-West-Konflikt nach der Entspannungspolitik der 1970er wieder verschärfen. Die USA und zahlreiche weitere Westmächte boykottieren die Olympischen Sommerspiele in Moskau.

19. Januar 1980 - Start Rückrunde

Impressionen vom Training - Ziegelhütte

30 Trainig 1980 03 30 Trainig 1980 07

Februar 1980 - Jungenmannschaft und Schülermannschaft

Die Jungen und Schüler werden immer besser und gewinnen inzwischen einige Spiele.

15. März 1980 - 1. Herrenmannschaft

Das "Endspiel" um die Meisterschaft geht in einem Krimi erst im Entscheidungssatz in der Verlängerung mit 9:7 gegen Burgberg I verloren.
Das Relegationsspiel um den Aufstieg im Juli verliert unsere Herrenmannschaft gegen Lauchheim deutlich mit 9:4.

   April 1980 - Neues Baugebiet in Steinheim

Das erste Haus im Baugebiet Nord wird aufgerichtet

April 1980 - Saisonende

  • 1. Herrenmannschaft erreicht den 2. Tabellenplatz in der Kreisklasse II.
  • 1. Jungenmannschaft wird Vizemeister in der Kreisklasse.
  • Die anderen Mannschaften belegen Plätze im Mittelfeld.

  06. April 1980 - Einführung der Sommerzeit

Wiedereinführung der Sommerzeit in der Bundesrepublik Deutschland

24. Mai bis 26. Mai 1980 - Abteilungsmeisterschaften

Über Pfingsten werden die Abteilungsmeister ermittelt. Die Bestplazierten sind:

EinzelHerren
1. Platz Roland Stegmaier
2. Platz Albert Birkhold
3. Platz Eduard Prager

  02. Juni 1980 - Zauberwürfel

Ernő Rubiks „Zauberwürfel“ beginnt seinen Siegeszug in deutschen Spielzeugläden.

21. Juni 1980 - Hauptversammlung

Peter Geiger gibt Bericht über das vergangene Jahr mit diversen Erfolgen ab. Peter Geiger stellt sein Amt aus persönlichen Gründen zu Verfügung.
Als neuer 1. Abteilungsleiter wird Gerhard Pfaff gewählt. Es müssen auch das Amt des stellvertretenden Abteilungsleiters und des Schriftführers neu besetzt werden.
Die Versammlung verläuft reibungslos. Es folgen noch einige Stunden gemütlichen Beisammenseins.

Die Abteilungsleitung setzt sich nach den Wahlen wie folgt zusammen:

AbteilungsleiterStellv. AbteilungsleiterKassiererSchriftführerJugendleiterJugendbetreuerVeranstaltungen
Gerhard Pfaff Josef Schrodi Margita Schiller Karlheinz Prager Eduard Prager Roland Stegmaier
Albert Birkhold
Herbert Weidenbacher
Peter Fastner
Angela Schmidt

06. Juli 1980 - Aufstiegsspiel

Wegen einem Mannschaftsrückzug bekommt die 1. Herrenmannschaft die Chance in die Kreisklasse I aufzusteigen.
Das Aufstiegsspiel geht leider gegen den favorisierten SV Lauchheim mit 9:4 verloren.

   20. Juli 1980 - Bürgermeister bestätigt

Dieter Eisele ist erneut für 8 Jahre zum Bürgermeister von Steinheim gewählt worden. Mit 2489 Stimmen liegt er klar vor dem nächsten Bewerber.

  20. August 1980 - Mount Everest

Reinhold Messner bezwingt als erster Bergsteiger den Mount Everest im Alleingang und ohne Sauerstoffgerät.

Mannschaften Saison 1980/81

Unsere Abteilung startet mit folgenden Mannschaften in die kommende Saison:

1. Herren2. HerrenJungenSchüler
Kreisklasse II Kreisklasse III Kreisklasse Bezirksklasse
Roland Stegmaier
Gerhard Pfaff
Harry Stegmaier
Jürgen Schröder
Holger Berg
Roland Friedel
Eduard Prager
Peter Geiger
Albert Birkhold
Herbert Weidenbacher
Karlheinz Prager
Wolfgang Schiller
Josef Schrodi
Horst Prager
Rudolf Körper
Josef Straub
Klaus Retzlaff
Heinz Würpel
Albert Mangold
Paul Wallner
Walter Schmid
Manfred Schmid
Peter Fastner
Kurt Haslanger
Matthias Adler
Reiner Röse
Herbert Körper
Michael Niederführ
Hans-Peter Stieff
Rainer Fahrmann

Peter Hof
Thomas Brust
Bernd Reichherzer
Rüdiger Spielkamp

Oktober 1980 - Bezirksmeisterschaften

Rüdiger Spielkamp wird bei den Schülern Bezirksmeister im Einzel und belegt den 3. Platz im Doppel.

  23. November 1980 - Italien

In Süditalien kommen bei einem schweren Erdbeben etwa 3.000 Menschen ums Leben, über eine Viertel Million wird obdachlos und muss bei winterlichen Temperaturen im Freien übernachten


Chronik Start   Albuchbote - Hauptversammlung - Mannschaften - Vereinsmeisterschaft - Bilder