Chronik der Tischtennisabteilung

<<< Jahr 1983 Jahr 1984 Jahr 1985 >>>

Chronik Start   Albuchbote - TV für Alle - Hauptversammlung - Mannschaften - Bilder

  1984 - Schlagzeilen

Die DDR-Eiskunstläuferin Katarina Witt holt eine Goldmedaille bei den XIV. Olympischen Winterspiele in Sarajevo.
Die DDR bekommt wieder einen Milliardenkredit. Die Bundesrepublik übernimmt die Bürgschaft für diese durch Banken finanzierte, zweite Anleihe.
Die Anschnallpflicht im Auto wird festgeschriebenen, die Zuwiderhandlungen kostet immerhin 40 DM.

   14. Januar 1984 - Auftritt von Chinesischen Gästen

Chinesische Sport Akrobaten und Kampf Sportler füllen die neue Wentalhalle mit 1100 Zuschauern. Somit hat die Wentalhalle ihre Bewährungsprobe bestanden.

  24. Januar 1984 - Computer

Das Unternehmen Apple stellt den Apple Macintosh vor.

26. April 1984 - Spiel zum Aufstieg

Die 1. Herrenmannschaft sichert sich den größten Erfolg in der Vereinsgeschichte. Durch ein Unentschieden in Aalen sichert sie sich den Aufstieg in die Kreisliga. Es ist ein sehr spannendes Spiel über 3 1/2 Stunden Spielzeit. Nachdem die Steinheimer nach den Doppeln im Rückstand liegen, werden anschließend mehrere Einzel gewonnen, so dass es 8:6 steht. Nun entscheiden die Enddoppel. Die Gastgeber Aalen haben das Glück am "Schläger kleben" und gewinnen beide Doppel. Durch die Niederlage des Konkurrenten um den Aufstieg (Aalen) eine Woche später gegen Oberkochen reicht den Steinheimern dieses Ergebnis, um in die Kreisliga aufzusteigen.

April 1984 - Saisonende

  • Die 1. Herrenmannschaft erkämpft sich den 2. Platz und steigt in die Kreisliga auf.
  • Die 2. Herrenmannschaft erspielt sich in der Kreisliga C den 3. Platz.
  • Die 3. Herrenmannschaft erreicht in der Kreisliga C den vorletzten Platz.
  • Die Damenmannschaft landet auf dem 9. Platz.
  • Die 1. Jungenmannschaft erreicht den 3. Platz in der Bezirksklasse.
  • Die 2. Jungenmannschaft erreicht den 3. Platz in der Kreisklasse.
  • Die Mädchenmannschaft erspielt den 8. Platz in der Bezirksklasse. 

   13. April 1984 - Endgültige Wiederbegründung

Nachdem am 16.März 1983 bereits beschlossen wurde die Leichtathletikabteilung wieder aufleben zu lassen kommt es heute zur ersten Versammlung. Als Abteilungsleiter wird Jürgen Olschewski gewählt. 

05. Mai und 19. Mai 1984 - Vereinsmeisterschaften

Zuerst werden am 5. Mai die Gruppe 2 (3. Mannschaft und Ersatzspieler) ausgespielt.
Die drei Ersten dürfen dann am 19. Mai bei der Ausspielung der Gruppe 1 (1. und 2. Mannschaft) mitspielen.
Nach den beiden Spieltagen stehen folgende Platzierungen fest:

EinzelHerren Gr.2Herren Gr.1DamenJungenMädchen
1. Platz Peter Hof Udo Reinbold Beate Niederführ Rüdiger Spielkamp Andrea Hausner
2. Platz Thomas Brust        
3. Platz Josef Schrodi        

23. Mai 1984 - Hauptversammlung

Nach der Begrüßung und den Berichten wird die Entlastung durchgeführt.
Bei den Neuwahlen übergibt Josef Schrodi den Posten des Abteilungsleiters nach 3-jähriger Amtsperiode an Eduard Prager ab.
Die restlichen Posten werden wie folgt besetzt:

AbteilungsleiterStellv. AbteilungsleiterKassiererStellv. KassiererSchriftführerPressewartJugendleiterJugendbetreuerDamenwartVeranstaltungenGerätewart
Eduard Prager Karlheinz Prager Herbert Weidenbacher Wolfgang Schiller Johann Schrodi Peter Hof Gerhard Pfaff
Albert Birkhold
Peter Nehrig
Peter Hof
Johann Schrodi
Beate Niederführ Horst Prager
Kathi Prager
Andrea Prager
Josef Schrodi


Roland Stegmaier bekommt vom neuen Abteilungsleiter Eduard Prager die Spielerehrennadel des Württembergischen Tischtennisverbandes überreicht. Gerhard Pfaff wird für 100 Spiele im Dress des TV Steinheims geehrt.

26. Mai 1984 - Abteilungsfest

Nach einem Freundschaftsturnier in der Albuchhalle feiert die Tischtennisabteilung das diesjähriges Abteilungsfest im Garten von Albert Birkhold. Nach einem leckeren Spanferkelessen sitzt man noch lange gemütlich beisammen und wird mit fröhlichen Klängen von Willi Blank am Piano unterhalten.

Abteilungsfest 1984

21. Juni 1984

Das Verbandsschiedsrichter-Turnier findet in der Wentalhalle mit anschließendem gemütlichen Beisammensein statt.

30.Juni 1984 - Secretin-Show

Einige Tischtennismitglieder machen sich auf den Weg zu einer Tischtennisshow, die durch das "Aktuelle Sportstudio" aus dem Fernsehen bekannt ist.

  12. Juli 1984 - Unwetter

München und seine östliche Umgebung werden durch das schlimmste Hagelunwetter seit Menschengedenken in Mitleidenschaft gezogen. 300 Verletzte und insgesamt etwa 1,5 Milliarden Euro Sachschäden an Autos, Gebäuden und anderen Gegenständen zählen zur Bilanz des Schreckens.

21. Juli 1984 - Schiedsrichterturnier (Schaible-Pokal-Turnier)

Die Tischtennisabteilung richtet dieses Jahr das Schiedsrichterturnier aus. Dafür werden die Tischtennistische von der Albuchhalle in die Wentalhalle gefahren.
Am Turnier nehmen 50 Schiedsrichter aus Württemberg teil. Auch vier Lokalmatadore: Gerhard Pfaff, Eduard Prager, Karlheinz Prager und Josef Schrodi treten an.
Anschließend an das Turnier gibt es ein leckeres Spanferkel. Danach sitzen die Schiedsrichter mit ihren Frauen im eigens dafür aufgebauten Vereinszelt in geselliger Runde bis in die frühen Morgenstunden zusammen.

   25. Juli 1984 - Steinheimer Oberlehrer verabschiedet

Die beiden Oberlehrer Robert Steiner und Fritz Welsch werden in ihren wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Wie viele unserer Leser bei den beiden in die Schule gingen bleibt wohl ein Geheimnis. Es werden aber sicherlich sehr viele gewesen sein.

Mannschaften Saison 1984/85

Die Tischtennisler starten mit folgenden Mannschaften in diese Saison:

1. Herren2. Herren3. Herren4. HerrenDamen1. Jungen2. JungenSchüler
Kreisliga Gr. 2 Kreisklasse C Gr. 4 Kreisklasse C Gr. 5 Kreisklasse C Gr. 4 Kreisliga Gr. 2 Bezirksklasse Bezirksklasse  
Udo Reinbold
Michael Niederführ
Herbert Körper
Ralf Irrgeher
Gerhard Pfaff
Peter Hof
Roland Stegmaier
Eduard Prager
Roland Friedel
Horst Prager
Johann Schrodi
Thomas Brust
Jürgen Schröder
Karlheinz Prager
Herbert Weidenbacher
Josef Schrodi
Peter Nehrig
Wolfgang Schiller
Walter Reinbrecht
Johannes Rimpf
Albert Birkhold
Karl‑Heinz Wallner
Peter Geiger
Josef Straub
Klaus Kuch
Norbert Nowotny
Thomas Kirchknopf
Nazmi Ückardes
Bernd Siller
Beate Niederführ
Christine Pfaff
Ulrike Schauz
Elke Nowotny
Martina Sekanina
Margitta Schiller
Sandra Kernweiß
Ute Elsenhans
Susanne Mayer
Renate Scheit
Rüdiger Spielkamp
Oliver Berg
Wolfgang Friedel
Michael Bacher
Dietmar Zimmermann
Michael Bullmer
Jörg Bühler
Claus Fahrmann
Martin Haas
Markus Schielke
Andreas Seddio
Gerd Peragowitsch
Martin Prager
Oliver Beringer
10 Herren1 1984

1. Herrenmannschaft

10 Jungen1 1984

1. Jungenmannschaft

10 Jungen2 1984

2. Jungenmannschaft

02.September 1984 - Dorffest

Einige Mitglieder unserer Abteilung helfen tatkräftig bei der Bewirtung des Dorffestes mit.

08. September 1984 - Ausflug Europapark

Heute fahren Mitglieder, unsere Jugendlichen sowie Freunde und Anhänger unsere Abteilung zum Freizeitpark in Rust.
Dort angekommen stürzen wir uns in die vielen Attraktionen. Dank nicht so schönem Wetter halten sich die Wartezeiten an den Fahrattraktionen in Grenzen. Zum Mittagessen bekommen wir eine warme Stärkung. Danach machen wir den Park wieder unsicher. Uns gefällt besonders die Hauptattraktion, eine Wasserfahrrinne, die einer Achterbahn gleicht. Da hier jeder fotografiert wird, kann, wer möchte ein Andenken an diesen tollen Tag mit nach Hause nehmen. 

Ausflug Europapark 1984

  16. Oktober 1984 - Waldsterben

Der Waldzustandsbericht für 1984 besagt, dass bereits 50% des deutschen Waldes von sichtbaren Schäden betroffen sind.

   10. November - Neuer Discount Markt in Steinheim

Ein PRIMA Discounter zieht ins Erdgeschoss des Modehauses Tobler in der Hauptstraße ein.

  30. November - DDR

An der innerdeutschen Grenze werden die letzten Selbstschussanlagen von Soldaten der Grenztruppen der DDR abgebaut.

09. Dezember 1984 - Jugendabschlussfeier des Turnvereins

Einige Schüler unserer Abteilung zeigen an der Abschlussfeier des Turnvereins ihr Können an der Platte.

31. Dezember 1984 - Silvesterball

Zusammen mit der Fußballabteilung wird wieder ein Silvesterball veranstaltet. 


Chronik Start   Albuchbote - TV für Alle - Hauptversammlung - Mannschaften - Bilder