Chronik der Tischtennisabteilung

<<< Jahr 1996 Jahr 1997 Jahr 1998 >>>

Chronik Start Albuchbote - Einblick - Hauptversammlung - Mannschaften - TTVWH - Verschiedenes - Bilder

Februar 1997 - Faschingstraining/Turnier in der Albuchhalle

Faschingstraining 1997

Selbst Scheich's haben sich eingefunden

Faschingstraining 1997

Albert übergibt den Preis des Faschingturniers an die Siegerin Brigitte

   17. März 1997 - Kein Stein mehr auf dem anderen

Eines der ältesten Gebäude in Steinheim wird in der Hauptstraße 32 abgerissen. Es entsteht der Parkplatz für die Kreissparkasse.

10. Mai 1997 - Entscheidungsspiel der 1. Herrenmannschaft in Dornstadt

Die 1. Herrenmannschaft belegt den zweiten Platz in der Bezirksliga.
In einem Entscheidungsspiel in Dornstadt um den Aufstieg gelang gegen den SV Baindt gar ein 9:5 Sieg, doch aufgrund der Ummeldung einer höherklassigen Mannschaft reicht dieser Sieg nicht zum Aufstieg in die Landesliga.
In dieser Mannschaft spielen Eyupp Duymaz, Hans-Peter Wörner, Csaba Zunji, Martin Prager, Rudi Geiger und Michael Niederführ.

Mai 1997 - Saisonende

  • Die Damenmannschaft sichert sich den 5. Platz.
  • Die 1. Herrenmannschaft belegt den zweiten Platz in der Bezirksliga.
  • Die 2. Herrenmannschaft belegt den 8. Platz.
  • Die 3. Herrenmannschaft belegt nach einigen Spielerausfällen einen 4. Platz.
  • Die 4. Herrenmannschaft steigt in die B-Klasse mit einem 2. Platz auf.
  • Die gemeldete 5. Herrenmannschaft wird vor dem 1. Spieltag zurückgezogen. 

23. Mai 1997 - Hauptversammlung

AbteilungsleiterStellv. AbteilungsleiterKassiererSchriftführerPressewartJugendleiterJugendbetreuerVeranstaltungenGerätewartServicecenter
Albert Pfeiffer Michael Niederführ Hans‑Peter Wörner Nicole Wimmi
Marion Gaiser
Martin Prager Markus Schielke
Johann Schrodi
Albert Pfeiffer
Sybille Hauber
Rainer Kinski
Horst Prager
Eduard Prager
Markus Weireter Stefan Frank

  24. Mai 1997 - Wissenschaft

Das im vergangenen Sommer geborene geklonte Schaf Dolly wird der Öffentlichkeit vorgestellt.

  28. Mai 1997 - Championsleague und UEFA Cup gehen nach Deutschland

Borussia Dortmund gewinnt das Endspiel der UEFA Champions League in München durch Tore von Karl-Heinz Riedle (2) und Lars Ricken mit 3:1 Toren gegen Juventus Turin.
Der FC Schalke 04 gewinnt den UEFA-Cup im Elfmeterschießen im Giuseppe-Meazza-Stadion gegen Inter Mailand mit 3:1 Toren, nachdem die beiden vorherigen Spiele nach 90 bzw. 120 Minuten jeweils 1:0 von der gastgebenden Mannschaft für sich entschieden wurden.

19. Juni 1997 - Vereinsmeisterschaften Schüler

EinzelSchüler
1. Platz Bernd Nehrig
2. Platz Stefan Bees
3. Platz Manuel Haslanger

26. Juni 1997 - Vereinsmeisterschaften Aktive

EinzelHerrenDamen
1. Platz Hans‑Peter Wörner Marion Gaiser
2. Platz Michael Niederführ Brigitte Wotsch
3. Platz Bernd Wollinger Nicole Wimmi
Vereinsmeisterschaft 1997 Siegerfoto

Juli 1997 - 20 jähriges Jubiläum der Tischtennisabteilung

Im Garten von Birkholds findet die Feier zum 20-jährigen Bestehen der Tischtennisabteilung statt.
Das obligatorische Spanferkel (Schwein) darf dabei natürlich nicht fehlen.
An Abteilungsleiter Albert Pfeiffer wird die 20-jährige Vereinchronik, erstellt von Michael Niederführ und Horst Prager, übergeben.

TT 20-jähriges Jubiläum TT 20-jähriges Jubiläum
TT 20-jähriges Jubiläum TT 20Jahr Feier 15

  15.Juli 1997 - Modedesigner erschossen

Vor seinem Haus in Miami Beach wird der italienische Modedesigner Gianni Versace vom gesuchten Serienmörder Andrew Phillip Cunanan erschossen.

  Juli bis August 1997 - Hochwasser

Das Oderhochwasser sorgt in Deutschland, Polen und Tschechien für eine Flutkatastrophe

  31. August 1997 - Tod in Paris

Prinzessin Diana stirbt nach einer Verfolgungsjagd von Paparazzis in einem Tunnel in Paris bei einem Verkehrsunfall

Mannschaften Saison 1997/98

1. Herren2. Herren3. Herren4. HerrenDamen1. Jungen2. JungenSchüler
Bezirksliga Bezirksklasse Kreisliga B Kreisklasse B Kreisklasse Bezirksklasse Kreisklasse Kreisklasse
Hans‑Peter Wörner
Nico D‘Elia
Martin Prager
Csaba Zunji
Joachim Heidler
Rudolf Geiger
Ralf Irrgeher
Michael Niederführ
Bernd Wollinger
Timo Schöfer
Johann Schrodi
Horst Prager
Jochen Käßer
Gert Peragowitsch
Stefan Frank
Markus Schielke
Peter Nehrig
Albert Pfeiffer
Markus Weireter
Jochen Haslanger
Norbert Sedlatschek
Herbert Weidenbacher
Klaus Kuch
Roland Friedel
Norbert Nowotny
Eduard Prager
Brigitte Willaschek
Brigitte Wotsch
Corinna Nieß
Marion Gaiser
Nicole Wimmi
Florian Nagel
Sven Weidenbacher
Bernd Nehrig
Alexander Ziegler
Eissner Markus
Manfred Hell
Tim Peters
Roman Wehrenfennig
Stefan Bees
Manuel Haslanger
Marc Vandrey
Thomas Puscher
Daniel Matuschka
Svenja Tobler
Kerstin Hampel
Olbrich
Pascha
Rene Pleil

November 1997 - Bezirksmeisterschaften

Bei den Bezirksmeisterschaften in Heidenheim erreicht Nico D´Elia in der A-Klasse einen guten 3. Platz. Erster und somit Bezirksmeister wurden im Doppel D´Elia/Wörner.
Bei den Herren in der B-Klasse im Doppel erreicht Gert Peragowitsch den 3. Platz.
Auch bei den Damen ist man diesmal erfolgreich. Im Einzel erkämpft sich Marion Gaiser einen guten 5. Platz. Im Doppel erreichen Gaiser/Wimmi den 3. Platz.

27. Dezember 1997 - Jahresabschlussfeier in Scheckeler-Hütte

Dank der Damenmannschaft findet die Jahresabschlussfeier wieder in der Scheckeler-Hütte statt.


Chronik Start Albuchbote - Einblick - Hauptversammlung - Mannschaften - TTVWH - Verschiedenes - Bilder