Im Doppel hatten unseren Damen kaum eine Chance und gingen 2:0 in Ruckstand.
Die ersten drei Einzel gewannen ebenfalls die Damen aus Untergröningen. Stefanie Dürr spielte ein sehr gutes Spiel in ihrem ersten Einzel, das sie knapp für sich entschied. Darauf konnte erst wieder Marlene Sill einen Punkt in einem spannenden Spiel erkämpfen. Leider erspielten die Damen in dem knappen Spiele keine weiteren Punkte. Somit ging das Spiel 8:2 aus.
Es wäre mehr drin gewesen.

Die Punkte holten Stefanie Dürr und Marlene Sill.

Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)