15.10.17 10.00 Uhr TV Herren I - SC Hermaringen II 9:2

Erneut einen deutlichen Sieg holte der TV Steinheim gegen den Aufsteiger aus Hermaringen. Bis zum 3:2 hielt Hermaringen noch mit, aber mit 7 Einzelerfolgen in Folge machte der TV den 9:2 Erfolg klar.

Es siegten Prager/Niederführ, Frank/Wörner, Prager(2), Sedlatschek, Niederführ, Frank, Schmid und Wörner.

Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf) 



14.10.17 18:30 Uhr TSV Altheim - Herren II 9:2

Unsere Zweite musste gegen den Tabellenführer ersatzgeschwächt antreten. Trotzdem wurde klasse gekämpft, um es dem Gegner nicht zu leicht zu machen. Schade, daß Vuksic sein super Spiel knapp im Entscheidungssatz verlor.

Die Punkte erkämpften: Kinski/Schrodi und Johann Schrodi

Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)



34. Kitzinger Stadtmeisterschaft am 3.10.2017

Gerhard Pfaff belegte im Einzel den 2. Platz



01.10.17 10.00 Uhr TV Herren I - VFL Gerstetten II 9:1

Keine Chance ließ der TV den Gästen aus Gerstetten. Von Beginn an war klar, daß Gerstetten in diesem Spiel nichts reißen wird und Steinheim einen deutlichen Sieg einfahren wird.

Für Steinheim siegten Prager/Niederführ, Sedlatschek/Schmid, Frank/Wörner, Prager, Sedlatschek, Frank, Niederführ, Schmid und Wörner.

Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf) 



30.09.17 18:00 Uhr SV Ebnat - Herren II 9:0

Spitzenspieler Daniel Heim fehlte verletzungsbedingt gegen die starke Ebnater Mannschaft. Dieses Manko konnte unsere Zweite nicht ausgleichen und erhielt eine derbe Klatsche. Insgesamt konnten nur fünf Sätze gewonnen werden.

Spielbericht anzeigenSpielbericht (pdf)



24.09.17 10:00 UHR TTC Herbrechtingen - Herren I 6:9

Schwerer als erwartet tat sich die 1.Herrenmannschaft beim Gastspiel in Herbrechtingen. Nach den ersten beiden Doppeln lag man überraschend mit 0:2 in Rückstand. Das Doppel Frank/Wörner sicherte wenigstens noch einen Punkt aus den Doppelpartien. Drei Siege in Folge brachten den TV mit 4:2 in Führung. Diese Führung hielt nicht lange und Herbrechtingen ging nun mit 5:4 in Front. Mit vier weiteren Siegen in Folge setzte sich der TV spielentscheidend zum 5:8 ab. Herbrechtingen kam zwar nochmal heran aber Wörner sicherte mit seinem Sieg den wichtigen doppelten Punktgewinn zu Saisonbeginn.

Für Steinheim siegten Frank/Wörner, Prager(2), Sedlatschek(2), Frank(2), Niederführ und Wörner.

Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)



16.09.17 18:30 Uhr Uhr Herren II - PSV Aalen II  9:6

Im Spiel zweier gleich starker Mannschaften erwischte Steinheim durch den Gewinn aller drei Doppel den besseren Start. Dabei zerlegten Kinski/Schrodi das Spitzendoppel der Aalener mit 3:0. Nach einer zwischenzeitlichen 7:1 Führung wurde es beim 7:6 nochmals sehr eng, doch Nowotny und Kuch machten den Sack zu.

Die Punkte erzielten: Heim/Nowotny, Kinski/Schrodi, Kuch/Pfaff, Daniel Heim, Steffen Kinski, Johann Schrodi, Norbert Nowotny(2) und Klaus Kuch

Spielbericht anzeigenSpielbericht (pdf)