03.02.2018 18:30 Uhr Heidenheimer Sportbund - TV Herren I 9:3

Eine herbe Klatsche musste der TV beim Duell Tabellenzweiter gegen Tabellendritter einstecken. Lediglich die derzeit in überragender Form spielenden Martin Prager(2) und Stefan Frank punkteten. Mit dieser Niederlage hat sich die erste Mannschaft mal vorerst vom Kampf um Platz 2 verabschiedet.

Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)



03.02.2018 18:30 Uhr PSV Aalen II - TV Herren II 5:9

Gegen die abstiegsgefährdeten Aalener tat sich unsere Zweite sehr schwer. Nach den Doppeln lag man mit 2:1 zurück. Diesen Rückstand konnte man im vorderen und mittleren Paarkreuz nicht verringern. Zwischenstand: 4:3 für Aalen. Erst als das starke hintere Paarkreuz mit Kinski und Vuksic beide Punkte holte, kam mehr Selbstvertrauen in die Mannschaft. Eichelsbacher, Pfaff, der glänzend aufgelegte Haslanger und nochmals Kinski stellten den verdienten Sieg sicher.
Endstand: 5:9.

Die Punkte erzielten: Eichelsbacher/Heim, Daniel Eichelsbacher, Daniel Heim, Gerhard Pfaff, Manuel Haslanger(2), Steffen Kinski(2) und Dalibor Vuksic.

Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)



28.01.2018 10:00 Uhr TV Herren I - SV Zang 3:9

Am Sonntag musste die erste Mannschaft gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Zang antreten. Das 3:9 hört sich deutlicher an als es letztendlich war. 5 fünfte Sätze gingen an die Gäste aus Zang. Beim Stand von 0:4 gelang Prager der erste Steinheimer Punkt. Frank legte gleich zum 2:4 nach. Beim Stand von 2:7 war es erneut Prager der den bisher ungeschlagen Lüder besiegte und den TV auf 3:7 heran brachte. Zwei weitere äußerst knappe Niederlagen, im fünften Satz, besiegelten die doch zu hohe Steinheimer Niederlage.

Es punkteten Martin Prager(2) und Stefan Frank.

Spielbericht anzeigenSpielbericht (pdf)



27.01.2018 18.30 Uhr TV Herren II - TTC Härtsfeld II 9:7

Ein überraschenden aber sehr wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt holte die 2.Mannschaft gegen Härtsfeld. Schnell lag man mit 3:1 und 6:2 in Front. Härtsfeld gab sich aber noch nicht geschlagen und kam auf 6:5 heran. Nach dem 7:5 durch Pfaff gelang den Gästen beim Stand von 7:7 der Ausgleich. Durch Siege von Schrodi und dem Schlussdoppel Eichelsbacher/Heim behielt man die beiden Punkte in Steinheim.

Es siegten Eichelsbacher/Heim(2), Haslanger/Kinski, Eichelsbacher, Pfaff(2), Haslanger, Kinski und Schrodi.

Spielbericht anzeigenSpielbericht (pdf)



27.01.2018 15.30 Uhr SC Hermaringen II - TV Herren I 1:9

Eine klare Angelegenheit war die Partie der ersten Mannschaft in Hermaringen. Beim Stand von 8:0 gelang den Hausherren der Ehrenpunkt.

Für den TV siegten Prager/Niederführ, Sedlatschek/Schmid, Frank/Wörner, Prager(2), Sedlatschek, Niederführ, Frank und Wörner.

Spielbericht anzeigenSpielbericht (pdf)



20.01.18 18:30 Uhr TV Steinheim II - TSV Altheim 3:9

Gegen den Tabellenführer gestaltete unsere Zweite das Spiel anfangs offen. Nachdem Heim/Kinski und Eichelsbacher/Pfaff ihre Spiele knapp verloren, konnten Haslanger/Vuksic ihr Spiel klar gewinnen. Als Neuzugang Daniel Eichelsbacher mit 3:0 gewann, stand es überraschenderweise 2:2 gegen Altheim. Leider verloren Heim, Pfaff und Haslanger mehr oder weniger klar, so daß es Steffen Kinski war, der zum 3:5 verkürzen konnte. Durch vier teilweise etwas unglückliche Niederlagen von Vuksic, Eichelsbacher, Heim und Pfaff verlor unsere Zweite letztendlich doch noch klar.

Die Punkte erzielten: Haslanger/Vuksic, Daniel Eichelsbacher und Steffen Kinski.

Spielbericht anzeigenSpielbericht (pdf)



10.12.17 10.00 Uhr TV Herren II - TV Unterkochen IV 9:6

Einen wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt holte die 2.Herrenmannschaft gegen den direkten Konkurenten aus Unterkochen. Wie eng das Duell war zeigt das von den 15 Spielen 7 erst im fünften Satz entschieden wurden. Bis zum 2:2 war die Partie ausgeglichen. Unterkochen setzte sich auf 2:5 ab. Mit zwei klaren Erfolgen im hinteren Paarkreuz kam der TV wieder auf 4:5 heran. Drei überraschende Erfolge im vorderen und mittleren Paarkreuz brachten den TV auf die Siegerstraße. Beim Stand von 7:6 machte das an diesem Tage überragende hintere Paarkreuz alles klar.
Die 2.Herrenmannschaft beendet die Vorrunde damit auf dem 7.Platz in der Kreisliga A.

Für den TV siegten Haslanger/Vuksic, Daniel Heim(2), Gerhard Pfaff, Manuel Haslanger, Dalibor Vuksic(2) und Norbert Nowotny(2).

Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)