Trotz eines großartigen Spiels musste sich unsere Erste beim Tabellenführer geschlagen geben-
Die Punkte erzielten: Prager/Prager, Martin Prager, Michael Niederführ und Kevin Schmid
 Spielbericht (pdf)