05.05.2019 Kreisligapokalfinale TV Herren II - SV Lauchheim II 1:4

Am Sonntag bestritt die zweite Herrenmannschaft das Kreisligapokalfinale in Neunheim gegen den SV Laucheim II. Die zweite ging als Außenseiter in dieses saisonabschließendes Finale. So war es auch nicht weiter verwunderlich, dass es weder Heim, Wörner noch Eichelsbacher gelang ein Einzel für sich entscheiden zu können. Mit 0:3 war die Vorentscheidung schon gefallen? In einem heiß umkämpften Doppel zeigte die Zweite Courage und erzielte zumindest den Ehrenpunkt durch Heim/Eichelsbacher. Doch auch Heim konnte anschlißend das Ruder nicht mehr herumreißen, damit unterlag die zweite Herrenmannscht den starken Lauchheimern mit 1:4. Doch auch mit diesem zweiten Platz haben sich die Herren II für eine tolle Pokalsaison belohnt.

herren2 pokal 2018 19 02

Vielen Dank an alle Zuschauer, die doch den recht weiten Weg bis nach Ellwangen am Wochenende gefunden haben und für eine großartige Atmosphäre gesorgt haben. 

Spielbericht anzeigenSpielbericht (pdf)



04.05.2019 Relegationsspiel TTC Neunstadt - TV Herren 9:3

Leider verpasste die erste Herrenmannschaft den Aufstieg in die Bezirksliga gegen ein starkes Neunstadt recht deutlich mit 9:3 Punkten. Dabei erwischte die Erste einen überaus guten Start und es gelang den Doppeln Prager/Niederführ und Kovacs/Schmid die ersten zwei Punkte für Steinheim zu holen. Dadurch führte man zu Beginn der Partie mit 1:2. Ist vielleicht doch ein Sieg für den TV zu holen, fragten sich sicherlich einige Zuschauer, die doch recht zahlreich aus Steinheim erschienen sind? Doch in den Einzeln zeigte sich die individuelle Klasse Neunstadts. Weder Prager, Schäffer noch Niederführ schafften es sich gegen ihre jeweiligen Gegner durchzusetzen. Dadurch drehte sich die spannende Partie vor toller Kulisse und der Favorit führte auf einmal mit 4:2. Gelingt dem TV der Anschluss? Nun lag es an Schmid und Sedlatschek die Erste zurückzubringen. Schmid gewann sein Spiel eindrucksvoll mit 3:1, doch Sedlatschek schaffte es leider nach 2:0 Führung nicht seinen Punkt nach Hause zu bringen und verlor noch mit 2:3. Mit 5:3 lag nun Steinheim zurück, doch starke Neunstädter ließen nichts mehr anbrennen und sicherten sich Sieg darauf mit vier klaren Siegen gegen Kovacs, Prager, Schäffer und Sedlatschek. Somit tritt die erste Herrenmannschaft auch in der folgenden Saison in der Bezirksklasse an.

Spielbericht anzeigenSpielbericht (pdf)



25.04.2019 19:30 Uhr TV Herren II - SV Jagstzell 4:1

Das Kreisligapokalhalbfinale gegen den SV Jagstzell gewann die zweite Herrenmannschaft überraschend klar mit 4:1. Beide Mannschaften traten in Bestbesetzung an.
Der TV zeigte sich in den Einzeln als klar überlegen und sicherte sich in den ersten drei Einzeln schon die Vorentscheidung. So gewannen Heim, Eichelsbacher und Wörner ihre Spiele recht klar und man führte vor dem Doppel bereits mit 3:0. Dieses ging jedoch im fünften Satz verloren und die Gäste erzielten somit ihren Ehrenpunkt. Folgedessend musste Heim erneut ran und gewann auch sein zweites Einzel 3:0 und sicherte der zweiten Herrenmannschaft mit 4:1 Endstand den Einzug in das Endspiel am 05.05 in Neunheim.

Herren II Pokalspiel

Spielbericht anzeigenSpielbericht (pdf)



14.04.2019 10:00 Uhr TV Damen - SF Rosenberg 8:5

Im direkten Duell auf den fünften Tabellenplatz empfangen die TV Damen den SF Rosenberg.

Die Partie war zu Beginn sehr ausgeglichen. Kinski/Anger und erneut Kinski sicherten die ersten zwei Punkte zum 2:2 für die Damen. Darauf leiteten Anger und Hirsch den Sieg mit einer 4:2 Führung ein, die durch Sill, Hirsch und Kinski bis zum 7:5 verteidigt werden konnte. Den Schlusspunkt des Spieles und der Saison gelang noch einmal Sill, die somit den Sieg für die Damen sicherte.

Die Damen schließen infolgedessen die Saison mit einem souveränen 5 Platz vor Rosenberg ab. Im Punkt- und Differenzvergleich liegen zwar beide Mannschaften gleichauf, aber den direkten Vergleich haben die Damen des TVs deutlich gewonnen.

Spielbericht anzeigenSpielbericht (pdf)



13.04.2019 18:30 Uhr TV Herren I - TTC Burgberg II 9:0

Die Gäste aus Burgberg sind nicht zum Spiel angetreten und haben somit das Spiel mit 9:0 abgegeben.

Spielbericht anzeigenSpielbericht (pdf)



13.04.2019 18:30 Uhr TV Damen - TSV Dewangen 0:8

Gegen den ungeschlagenen Meister aus Dewangen waren unsere Damen klar unterlegen und haben sich teils unter Wert verkauft.
Sie verloren klar mit 0:8

Spielbericht anzeigenSpielbericht (pdf)



13.04.2019 17:30 Uhr PSV Heidenheim - TV Herren II 9:5

Im letzten Saisonspiel gelang es dem PSV bereits in den Doppeln mit 2:1 in Führung zu gehen.
Doch in den Einzeln gelang es dem TV an den Fersen des PSV zu bleiben. So stand es zwischenzeitlich 5:4. Doch durch eine Dreier Siegesserie zog der PSV uneinholbar davon und gewann das Spiel schließlich verdient mit 9:5.

Trotzdem Kann die zweite Herrenmannschaft positiv auf die Saison 18/19 zurückblicken. Mit 19:17 Punkten belegen sie einen tollen 5. Platz in der Kreisliga A. Mit ein bis zwei Siegen Mehr wäre sogar die Aufstiegsrelegation in Reichweite gewesen.

Spielbericht anzeigenSpielbericht (pdf)