Berichte Herren II

24.03.2019 10.00 Uhr TV Herren II - TTC Victoria Härtsfeld II 9:7

Gegen den Tabellendritten vom Härtsfeld hätte man mit etwas mehr Glück mit 3 Siegen in den Doppeln starten können, doch so stand es nur 2:1 für die Zweite.
In einem permanent spannenden Spiel bauten Wörner und Heim die Führung für den TV weiter aus bevor Härtsfeld zum zwischenzeitlichen 4:3 verkürzen konnte. Die sehr stark spielenden Heim und Kinski holten weitere 2 Punkte für den TV, doch Härtsfeld gelang es Trotzdem auf 7:7 auszugleichen. Das bessere Ende hat an diesem Tag jedoch der TV erwischt, denn Haslanger und das Schlussdoppel Heim/Kinski sicherten den Herren die zwei letzten und zugleich spielentscheidenden Punkte und der TV gewann mit 9:7 gegen Härtsfeld.

Die Punkte für den TV erzielten Heim/Kinski(2), Vuksic/Haslanger, Wörner, Heim(2), Kinski(2) und Haslanger

Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)



23.03.2019 18.30 Uhr TV Herren II - SV Waldhausen II 9:6

In einem durchweg spannenden Spiel hatte der TV den besseren Start und ging in den Doppeln durch die Siege von Heim/Kinski und Vuksic/Haslanger mit 2:1 in Führung.
Anschließend bauten Wörner und Heim die Führung auf 4:1 aus. Doch Waldhausen lie? sich nicht hängen und verkürzte auf 5:4. Wörner und Heim gewannen jeweils auch ihr zweites Einzel und zogen auf 7:4 davon. Die Gäste verkürzten zwar erneut auf 7:6, doch Kinski und Haslanger schnürten den Sack schließlich zu und die zweite Mannschaft ging in einem großartigen Spiel als Sieger davon.

Die Punkte für Steinheim erzielten Heim/Kinski, Vuksic/Haslanger, Wörner(2), Heim(2), Kinski(2) und Haslanger

Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)



16.03.2019 15.30 Uhr TSG Hofherrnweiler IV - TV Steinheim II 9:7

In den Doppeln punkteten lediglich Wörner/Heim, somit lag man zu Beginn schon schnell mit 2:1 zurück.
Hofherrnweiler konnte daraufhin in den Einzeln ihre Führung glücklich auf 6:3 ausbauen, da sie vier Fünfsatzspiele für sich entscheiden konnten. Nur Heim und Pfaff gewannen ihre Einzel.
In der zweiten Runde jedoch drehte der TV richtig auf und Wörner, Heim, Vuksic und Kinski erzielten den zwischenzeitlichen 7:7 Gleichstand, bevor die die zwei letzten Punkte jeweils erneut im fünften Satz an Hofherrnweiler gingen und man sich mit 9:7 geschlagen geben musste.

In einer sehr engen Partie verlor man insgesamt 7 Spiele im fünften Satz. Mit einem Hauch mehr Glück wäre ein Sieg sicherlich zu Buche gestanden.

Die Punkte erzielten Wörner/Heim, Wörner, Heim(2), Pfaff, Vuksic und Kinski

Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)



09.03.2019 18:00 Uhr SV Ebnat - TV Herren II 9:3

Beim Tabellennachbarn aus Ebnat unterlag man deutlich mit 3:9. Mit etwas Pech verlor man zu Beginn alle 3 Doppel, danach schafften Heim und Wörner den Anschluss zum zwischenzeitlichen 2:3. Daraufhin gingen jedoch die nächsten 5 Einzel allesamt an den SV Ebnat der somit 2:8 davonzog. Den letzten Punkt für den TV erzielte Heim bevor der SV Ebnat den Sieg verdientermaßen zu zog.

Die Punkte für den TV Steinheim erzielten Wörner und Heim(2)

Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)



23.02.2019 15:00 Uhr SV Zang III - TV Herren II 4:9

Kein Spaziergang

Das Auswärtsspiel beim Tabellenletzten in Zang hat unsere Zweite souverän gewonnen. Zwar lag man nach den Doppeln noch mit 2:1 hinten, doch durch eine durchweg starke Leistung in den Einzeln, konnte das Spiel schnell auf den richtigen Weg gebracht werden und man führte mit 3:6. auch im zweiten Durchgang zeigte sich unsere Zweite als zumeist individuell überlegen und beendete das Spiel spannend mit 4 Fünfsatzspielen zum 4:9 Endstand.

Die Punkte erzielten: Eichelsbacher/Heim, Daniel Eichelsbacher(2), Adrian Wörner, Daniel Heim(2), Gerhard Pfaff, Steffen Kinski und Manuel Haslanger.

Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)



26.01.2019 18:30 Uhr TV Herren II - VfL Gerstetten II 9:3

Tolles Spiel

In einem klasse Spiel konnte unsere Zweite gegen den Tabellenvierten klar gewinnen. Nach dem 2:2-Zwischenstand wurde mit 6 meistens sehr klaren Siegen die Vorentscheidung erreicht. Den Schlußpunkt setzte Daniel Heim mit einem ungefährdeten 3:1 Sieg.

Die Punkte erzielten: Eichelsbacher/Heim, Wörner/Pfaff, Daniel Eichelsbacher, Adrian Wörner, Daniel Heim(2), Gerhard Pfaff, Dalibor Vuksic und Steffen Kinski.

Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)



21.02.2019 20:00 Uhr TV Herren II - TSV Wasseralfingen II (Pokal) 4:1

Mit überraschend hohem Sieg ins Viertelfinale

Das Kreisligapokalachtelfinale gegen TSV Wasseralfingen II, die in der Staffel A gleichauf zu unserer Zweiten stehen, konnte überraschend klar gewonnen werden. In 2 großartigen Matches setzten sich Wörner und Heim durch und der TV ging mit 2:0 in Führung. Zwar kamen die Gäste wieder etwas näher an den TV heran, doch durch Wörner/Heim und danach wieder Wörner wurde der Sack zugemacht und das Ticket für das Viertelfinale gelöst.

Die Punkte erzielten: Wörner/Heim, Adrian Wörner(2) und Daniel Heim.

Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)



15.01.2019 20:00 Uhr Heidenheimer Sportbund II – TV Herren II 0:4 (Pokal)

In der 2.Runde des Kreisliga Pokals wurde die 2.Herrenmannschaft ihrer Favoritenrolle gerecht und besiegte den Kreisliga B Ligisten deutlich mit 4:0.

Es siegten Wörner, Eichelsbacher, Heim im Einzel sowie Eichelsbacher/Heim im Doppel.

Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)



17.02.2019 10:00 Uhr TV Herren II - SC Hermaringen II 7:9

Dem Tabellenführer beinahe ein Bein gestellt

Lange schnupperte die zweite Mannschaft des TV an einer kleinen Überraschung gegen den Tabellenführer.
Nach den Doppeln führte der TV mit 2:1. Nach dem ersten Einzeldurchgang hielt diese Führung beim 5:4. Der TV führte gar 6:4 ehe vier Niederlagen in Folge den Tabellenführer aus Hermaringen auf die Siegerstraße brachte. Im Schlussdoppel unterlagen Eichelsbacher /Heim nach 2:0 Satzführung im fünften Satz.
Ein Punktgewinn wäre für den TV sicher verdient gewesen.

Die Punkte erzielten: Eichelsbacher/Heim, Vuksic/Kinski, Daniel Eichelsbacher, Adrian Wörner, Dalibor Vuksic und Steffen Kinski(2).

Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)



08.12.2018 18:30 Uhr TV Herren II - SV Zang III 7:9

Rumpfmannschaft verliert knapp

Nachdem die Positionen 1-3 ersetzt werden mussten, ging unsere Zweite als Außenseiter in dieses Spiel. Durch den Gewinn der 3 Eröffnungsdoppel schien ein Sieg trotzdem möglich. Leider konnte Zang schnell ausgleichen. Ab da wechselte die Führung ständig. Das Schlußdoppel ging mit sehr knappen Satzergebnissen an Zang.

Die Punkte erzielten: Vuksic/Kinski, Haslanger/Pfaff, Schrodi/Nowotny, Dalibor Vuksic, Johann Schrodi und Norbert Nowotny(2).

Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)



01.02.2019 20:00 Uhr TTC Burgberg III - TV Herren II 6:9

Knapper Sieg beim Tabellenletzten

Mehr Mühe, als erwartet hatte unsere Zweite beim Tabellenletzten. Bereits nach den Doppeln lag man 2:1 zurück. Nach Punkteteilungen im vorderen und mittleren Paarkreuz konnte erstmals zum 4:5 die Führung übernommen werden, wobei Burgberg postwendend zum 6:5 gekontert wurde. Durch vier knappe Siege konnte aber noch der Sieg gesichert werden.

Die Punkte erzielten: Eichelsbacher/Heim, Wörner/Pfaff, Adrian Wörner, Daniel Heim(2), Gerhard Pfaff, Dalibor Vuksic(2) und Steffen Kinski(2).

Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)



02.12.2018 10:00 Uhr TTC Härtsfeld - TV Herren II 2:9

Kantersieg beim Tabellenführer

Unsere Zweite ließ dem Tabellenführer keine Chance und siegte auch in dieser Höhe völlig verdient.

Die Punkte erzielten: Eichelsbacher/Heim, Vuksic/Kinski, Daniel Eichelsbacher, Daniel Heim(2), Robert Kovacs, Gerhard Pfaff, Dalibor Vuksic und Steffen Kinski.

Spielbericht anzeigen Spielbericht (pdf)