Den Rückrundenauftakt konnte die zweite Steinheimer Herrenmannschaft positiv gestalten.
In der Hinrunde hat man gegen Burgberg die einzige Niederlage hinnehmen müssen und dafür hat man sich nun revanchieren können.

Durch Erfolge von Heim/Kinski und Pfaff/Vuksic führte man die Partie schon von Beginn mit 2:1 an und gab diese auch nicht mehr aus der Hand. Des weiteren gewannen Wörner, Kinski, Pfaff und Vuksic und erhöhten auf 6:2. Leider unterlag Brigitte Wotsch denkbar knapp im fünften Satz.
Die Gäste aus Burgberg fanden nun den Anschluss auf 6:5. Jetzt wurde es doch noch einmal spannend, doch sowohl Kinski, Pfaff als auch Vuksic behielten die Nerven und gewannen ihr zweites Einzel jeweils im fünften Satz zum 9:5 Endstand.

Die Punkte für den TV Steinheim erzielten: Heim/Kinski, Pfaff/Vuksic, Wörner, Kinski(2), Pfaff(2) und Vuksic.

Spielbericht anzeigenSpielbericht (pdf)