Einen weiteren wichtigen Sieg im Kampf um den Aufstieg konnte die zweite Herrenmannschaft gegen den Tabellendritten aus Waldhausen erringen.

Die gewohnt starken Doppel Heim/Kinski und Pfaff/Vuksic punkteten auch dieses Mal.
Waldhausen glich im Anschluss auf 2:2 aus, doch durch Siege von Wörner, Kinski und Pfaff nahm Steinheim wieder das Heft in die Hand. Waldhausen verkürzte auf 4:5 doch Wörner und Heim konnten die alte drei Punkte Führung wieder herstellen. Im folgenden konnte Waldhausen noch den Anschluss auf 7:8 finden.
Das Schlussdopel gewann jedoch das eingespielte Paar Heim/Kinski zum 7:9 Auswärtserfolg.

Spielbericht anzeigenSpielbericht (pdf)