Einen überzeugenden Auswärtssieg lieferte die zweite Herrenmannschaft gegen das Tabellenschlusslicht aus Hermaringen.

Durch Siege von Heim/Kinski und Pfaff/Vuksic führte man bereits nach den Doppeln mit 1:2.
Diese Führung sollte auch nicht mehr aus der Hand gegeben werden. Im weiteren erhöhten Wörner, Heim, Kinski, Pfaff und Vuksic auf 2:7. Im zweiten Durchgang ließen Heim und Kinski nichts mehr anbrennen und sorgten für einen ungefährdeten 3:9 Auswärtserfolg.

Für Steinheim siegten: Heim/Kinski, Pfaff/Vuksic, Wörner, Heim(2), Kinski(2) Pfaff und Vuksic.

Spielbericht anzeigenSpielbericht (pdf)